Die roller der Würmer im Kompost

Wir alle kennen Regenwürmer. Wer hat nicht ein Loch in den Garten oder ins Gemüsebeet gegraben und einen regenwurm entdeckt?.

Regenwürmer haben eine sehr wichtige Funktion: Sie bewegen sich zwischen den Partikeln der organischen MAterie und graben Gänge, die die Belüftung unterstützen, also für die Sauerstoffzufuhr des Komposts sorgen. Sie mineralisieren die Reste der organischen Materie, d.h. sie wandeln sie in Sustanze um, die von Pflanzen aufgenommen werden können. Daraus schließen wir, dass die Aufgaben der Regenwürmer für die Herstellung von reifem Kompost essenziell sind.